📣 Kostenlose Lieferung mit Sendungsverfolgung + Geschenk Der Leitfaden „5 Lektionen zum Thema Überleben“ 🎁

BEREITE DEIN NOTFALLSET VOR

kit d'urgence, sac d'évacuation, Bug out Bag, plan d'urgence, kit de survie

Krise ist sehr oft ein Notfall. Der Auslöser und die Plötzlichkeit des Ausbruchs einer Krise provozieren eine neue Situation, auf die schnell reagiert werden muss. Planen Sie voraus, indem Sie im Voraus einen Treffpunkt ausmachen, indem Sie eine Evakuierungstasche oder eine Liste mit Notrufnummern vorbereiten, zeigen Sie Solidarität, indem Sie Personen identifizieren, die wahrscheinlich Hilfe benötigen..., diese Gesten und bewährten Verfahren werden Sie besser schützen und Ihre Lieben.

Auf welche Krisen müssen Sie sich vorbereiten? :

  • Überschwemmungen
  • Feuer in Ihrem Haus
  • Diebstahl, Plünderung usw.
  • Klimakatastrophen (Stürme, Schnee usw.)
  • Nukleare oder industrielle Zwischenfälle
  • Erdbeben
  • Erdrutsche, Erdrutsche
  • Kriege, Unruhen usw.

WAS TUN ???

1 - BEREITE JETZT DEIN NOTFALLSET VOR:

Möglicherweise haben Sie nur wenige Augenblicke, um Ihr Zuhause zu evakuieren!!! Bereiten Sie eine Tasche vor, die alles enthält, was Sie für mindestens 72H!

benötigen
  1. Wählen Sie die Elemente aus, aus denen Ihre Notfallausrüstung besteht (auch Evakuierungstasche oder BoB: Bug Out Bag genannt)
  2. Stellen Sie sicher, dass jeder in der Familie eine Notfallausrüstung hat, die im Notfall (Hochwasser, Feuer, Sturm usw.) in Sekundenschnelle einsatzbereit ist. )
  3. Vergiss deine Haustiere nicht!!

KLICKEN SIE HIER, UM IHR SET UND DAS IHRER FAMILIE ZUSAMMENZUSTELLEN

2 – AUFBAU IHRES NACHBARSCHAFTSNOTFALLPLANS

  • Laden Sie Ihre Nachbarn ein, ihren Familiennotfallplan auszuführen und stellen Sie sicher, dass alle Menschen, die Hilfe benötigen könnten zusätzlich sind Nutzen. Bereiten Sie die Paarungen und Fahrgemeinschaften vor, die gebildet werden müssen.
  • Machen Sie mindestens einmal im Jahr eine Gruppenübung außerhalb Ihres Hauses.
  • Achten Sie um Sie herum auf gefährdete Personen die Hilfe bei der Evakuierung benötigen.

Ermittlung von Treffpunkten in einer Krise:

Wählen Sie sichere Orte, an denen sich alle Ihre Familienmitglieder versammeln im Falle einer Notfallevakuierung des Hauses. Der Ort kann in der Nähe Ihres Hauses sein, wenn die Familie zum Zeitpunkt des Ereignisses dort ist, aber er kann sinnvollerweise an einem anderen Ort liegen, wenn die Familie verstreut ist. Im letzteren Fall sollte ein Ort bevorzugt werden, der für die identifizierten oder wahrscheinlichen Risiken geeignet ist. Sie sollten sich mit Ihrem Rathaus in Verbindung setzen, um die Risiken und die idealen Treffpunkte gemäß diesen Risiken (Hochwasser, Vergiftung, Lawine usw.) zu erfahren.
Sie sollten im Bedarfsfall auch einen weiter entfernten Treffpunkt und eine geeignete Unterkunft ausfindig machen ( Überschwemmung, Erdrutsch, Überschwemmung, Vergiftung, Explosion, Brand usw.).
Schließlich, wenn etwas passiert und Ihre Kinder in der Schule sind, suchen Sie sie nicht: Sie werden von der Erziehungs- und Rettungsbehörde betreut Mannschaften.Sie können sich an die Schule wenden oder die Website des Rektorats oder der Akademie konsultieren, um die erforderlichen Informationen zu erhalten



Tabelle zum Ausfüllen – Erstellen eines Notfallplans für Ihre Nachbarschaft (PDF)

TODO:
Machen Sie Kopien wichtiger Dokumente (Reisepass, CNI, Führerschein, Familienstammbuch usw.). Bewahren Sie einen Satz dieser Münzen bei sich zu Hause, bei sich, im Büro, bei Freunden oder Familienmitgliedern auf. Sie können auch alle wichtigen Verwaltungsdokumente in einem sicheren Online-Bereich (elektronischer Safe) aufbewahren, falls Sie einen haben.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für Kinder

Informieren Sie sich über Schulnotfallrichtlinien von Schulbeamten.
Am besten treffen Sie sich in der Nähe der Evakuierungsstelle, die von der Einrichtung angegeben wurde, wenn sich dieser Ort nicht in einer Risikozone befindet .

Im Falle einer sich schnell entwickelnden Krise wäre es besser, die Familien einzuladen, sich an den Standort des Rektorats oder der Akademie zu wenden, um Informationen zu erhalten und die Kinder im Falle einer Evakuierung abholen zu können . Im Falle einer Entbindung werden sie auf jeden Fall versorgt.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für pflegebedürftige Personen

  • Schreiben Sie alle Details zu Ihrem Gesundheitszustand auf (chronische Krankheiten, Allergien, Operationen, Krankengeschichte, Vorsorgeuntersuchungen, kürzlich durchgeführte Impfungen, Kontaktinformationen für Bezugspersonen, Sozialversicherungsnummer). Bewahren Sie nach Abschluss dieser Arbeiten dieses Dokument und Ihr letztes Rezept zu Hause, in der Praxis und bei sich auf. Achten Sie darauf, es regelmäßig zu aktualisieren. Diese Dokumente sind im Notfall oder bei einer sofortigen Evakuierung von unschätzbarem Wert.
  • Ermitteln Sie mit Ihrem Arzt den notwendigen Inhalt einer fertigen Tasche zum Mitnehmen mit Reserve Medikamente und medizinisches Material für zwei Wochen zusammen mit Rezepten und entsprechenden medizinischen Unterlagen. Sobald der Beutel hergestellt ist, müssen Sie ihn im Falle einer sofortigen Evakuierung oder Einsperrung bei sich haben.
  • Bitten Sie Ihren Apotheker, eine Arzneimittelakte zu öffnen: Diese Anfrage kann nützlich sein, wenn Sie im Falle einer „sofortigen Evakuierung“ Ihr „medizinisches Kit“ nicht dabei haben t31>

Tabelle zum Ausfüllen_ Anzahl der Ressourcenpersonen (PDF)

3 – AUFBAU IHRES FAMILIENOFALLPLANS

Ihr Zuhause sicher halten

In einer Notsituation ist es notwendig, Ihr Zuhause zu sichern. Erwachsene und Kinder, die dazu in der Lage sind, müssen wissen wie Wasser, Strom und Gas abgesperrt werden von zu Hause aus.

Tabelle zum Ausfüllen - Familiennotfallplan (PDF)

TODO:
Zögern Sie nicht, Zeichnungen oder Pläne anzufertigen, auch skizzenhafte, von den Standorten der Wasserversorgung, der Gasversorgung usw.


Notrufnummern

Die Liste der Notrufnummern sollte sorgfältig erstellt und in der Nähe Ihres Telefons (neben Ihrer Wohnung) abgelegt werden und Büro) Sie können diese Nummern auch auf Ihren Festnetz- und Mobiltelefonen programmieren .

Auszufüllende Tabelle – Notrufnummern (PDF)

4 – ERFORDERLICH

Kindern beibringen wie man Notrufnummern und die der Hilfsperson wählt.

Personennummer der Ressource

Eine Bezugsperson muss als Priorität für alle Mitglieder Ihrer Familie bestimmt werden. Es ist wichtig, dass es geographisch weit genug entfernt ist so dass es wahrscheinlich nicht von dem Ereignis betroffen ist, das Sie trifft. Es gibt auch nützliche Kontakte je nach Situation: Nachbarn, Familie, Freunde, Versicherung, Sonstiges (mit Angabe des Namens, Telefonnummern der Wohnung, Mobil , Arbeit, E-Mails und Adresse).
Wenn Sie niemanden in Ihrer Nähe kennen, wenden Sie sich an Ihre Arbeitskollegen, Kulturvereine...
Tabelle zum Ausfüllen_ Anzahl der Ressourcenpersonen (PDF)

Einige gute Reflexe

Bevorzugen Sie Nachrichten (SMS) gegenüber Sprachanrufen. Denken Sie auch daran, soziale Netzwerke zu nutzen, um Ihre Situation mitzuteilen und Ihren Lieben mitzuteilen, dass es Ihnen gut geht, damit die Telefonnetze nicht überlastet werden (nützlich), um echte Notfälle zu bewältigen.

Evakuierungsszenarien

  • Wenn möglich, ist es wünschenswert, zwei Notausgänge für alle Räume im Haus vorzusehen . Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, benutzen Sie nicht den Aufzug.
  • Identifizieren Sie mehrere Routen , um Ihre Nachbarschaft im Falle einer obligatorischen Evakuierung zu verlassen, und stellen Sie sicher, dass Sie die Stadtausgänge so schnell wie möglich aus dem Norden, Süden, Osten und Westen erreichen können . Befolgen Sie die Ratschläge und Empfehlungen der Behörden in Echtzeit.

KLICKEN SIE HIER, UM IHR SET UND DAS IHRER FAMILIE ZUSAMMENZUSTELLEN

Quellen: www.gouvernement.fr

.